Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Unsere Bank orientiert sich an den Anordnungen dieser Behörden, um unsere Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein.

Wichtiger Hinweis Ihrer Raiffeisenbank Ottenbach eG

Auf Grund der aktuellen Entwicklung wollen wir zu Ihrem und unserem Schutz alle persönlichen Kontakte minimieren.

Wir haben deshalb für dringede Angelegenheiten einen Notschalter eingerichtet und bitten Sie verstärkt unser Online-Banking und unsere SB-Geräte zu nutzen.

Mitteilungen können Sie uns gerne über Ihr elektronisches Postfach zukommen lassen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch telefonisch unter der Rufnummer 07165/929800 zur Verfügung.

Bankdienstleistungen und Zahlungsverkehr

Unsere Notfallpläne gewährleisten die Fortführung des Geschäftsbetriebes. Sie werden daher auch weiterhin mit Bankdienstleistungen versorgt:

  • Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr: Sie können auch in Zeiten der Coronavirus-Krise darauf vertrauen, dass Sie wie gewohnt mit Bankdienstleistungen versorgt werden. So wird auch der Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten unverändert aufrechterhalten. Dazu gehört auch die ausreichende Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, im Einzelhandel kontaktlos mit Ihrer girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte zu bezahlen.
  • Geldautomaten und SB-Terminals: Unsere Geldautomaten und SB-Terminals stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung.
  • Online-Banking: Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte ganz bequem zu jeder Zeit von zu Hause aus.
  • Ihr Kontakt zu uns: Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wichtige Informationen für unsere Firmenkunden

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden. Auch wir möchten Sie bestmöglich unterstützen. Hier finden Sie alle Informationen.